Mobile-Research


Nahezu jeder Konsument hat sein Mobiltelefon ständig bei sich. Aber nicht nur das: 69% haben ein Smartphone und nutzen dieses auch regelmäßig.

 

Mobile Befragungen eignen sich also perfekt, um Konsumenten unmittelbar zu befragen. Ein wesentlicher Vorteil liegt darin, dass auch schwer zu erreichende mobile Zielgruppen gut erreichbar und bereit sind, an Umfragen teilzunehmen.

 

meinungsraum.at hat im Rahmen einer Studie nachgewiesen, dass es zwischen der klassisch-Online und der mobilen Zielgruppe keine Unterschiede bei den Ergebnissen gibt. Natürlich ist es wichtig, die Fragebögen im entsprechenden Format auszuspielen: Unsere Umfragesoftware erkennt, ob ein mobiles Endgerät zugreift oder ein Stand-PC und liefert die Befragung im passenden Format aus. Die Fragebögen können auch am Mobiltelefon begonnen werden und auf einem PC fortgesetzt werden, oder umgekehrt. Die beiden Befragungswelten sind also nahtlos miteinander verbunden und es spricht nichts dagegen, beide Methoden zu kombinieren.

 

Die Ergebnisse unserer Studie und weitere Details zu Mobile Research finden Sie hier.