Emotional Brand Profiles


Sie möchten wissen, wie Ihre Marke emotional im Verhältnis zu Ihren Mitbewerbern wahrgenommen wird, was diese Emotionen auslöst und zu welchen Verhalten diese bei Ihrer Zielgruppe führt?

meinungsraum.at erstellt für Ihre Marke ein emotionales Profil das Ihnen folgende Fragen beantwortet:

  • Wie wird Ihre Marke im Verhältnis zu anderen Marken am Markt emotional wahrgenommen?
  • Was löst die entsprechenden Emotionen gegenüber Ihrer Marke aus? Was löst die entsprechenden Emotionen gegenüber anderen Marken am Markt aus?
  • Über welche emotionalen Auslöser können Sie die emotionale Wahrnehmung Ihrer Marke steuern?
  • Welche Verhaltenskonsequenzen löst die emotionale Wahrnehmung Ihrer Marke bei Ihrer Zielgruppe aus (z.B. Kaufentscheidung, Weiterempfehlung, langfristige Markenbindung)?

 

Emotionale Marken-Landkarten (Emotional Brand Maps):

emprografik4

Als Ergebnis erhalten Sie von uns emotionale Landkarten, die Auskunft über die emotionale Positionierung, Emotionale Auslöser und Emotionale Wirkung geben.

 

  • Emotionale Positionierung: Sie erhalten von uns Emotionale Marken-Landkarten, die zeigen, wie Ihre Marke im Verhältnis zu anderen Marken am Markt emotional wahrgenommen wird und wie Ihre Marke emotional positioniert ist.
  • Emotionale Auslöser: Zudem erfahren Sie von uns, was die Gründe für die emotionale Positionierung ihrer Marke (und die anderer Marken am Markt) sind. Das heißt, durch was werden die Emotionen, die Ihre Zielgruppe gegenüber Ihrer Marke verspürt, ausgelöst.
  • Emotionale Auswirkungen: Verspürte Emotionen haben Konsequenzen und lösen ein bestimmtes Verhalten aus. Wir finden für Sie heraus, welche Auswirkungen die Emotionale Wahrnehmung Ihrer Marke bei Ihrer Zielgruppe hat (z.B. führen die verspürten Emotionen zu langfristiger Markenbindung? Führen Sie dazu, dass die Marke weiterempfohlen oder darüber geredet wird? etc.).

Auf Basis des von uns erstellten emotionalen Profils, können klare Handlungsempfehlungen für Ihr Markenmangement abgeleitet werden.

So können die identifizierten emotionalen Auslöser dezidiert angesprochen und genutzt werden, um sich gegenüber Ihren Mitbewerbern abzugrenzen, sich im emotionalen Wahrnehmungsraum Ihrer Zielgruppe zu positionieren und eine langfristige emotionale Bindung zu Ihrer Marke zu bewirken.